20. - 24. JULI 2020 KRÄUTERTAGE IM TOGGENBURG

Es können auch einzelne Tage gebucht werden

Das definitive Programm wird den Wetterprognosen angepasst,somit

6 Tage vor Kursbeginn hier veröffentlich werden.

 

Inhalt der Kräutertage

 

1. Workshop  Kräuterwanderung mit Feldbotanik

Wir botanisieren mit Lupe und der Flora Helvetica, lernen

die Pflanzenfamilien und deren Merkmale kennen.

 

2. Workshop „Hydrolate mit Kräutern und Wildkräutern herstellen“

Wir verbringen den Tag im nahe gelegenen Klostergarten in Wil, wo wir während einer Gartenführung, Pflanzen sammeln. Kräuteratelier, welches sich im Kloster befindet, stellen wir mit dem Sammelgut Hydrolate und ätherische Öle selbst her.

  

3. Workshop „Wildkräuter zu Tisch

Wir lernen essbare Kräuter und Wildkräuter im Garten und auf den Öko-Wiesen rund um Kirchberg kennen und werden sie achtsam sammeln, verarbeiten, kochen und geniessen.

 

4. Workshop  Räuchern am offenen Feuer

Räuchern mit einheimischen Kräutern

Geschichten über Kräuter hören

Herz aus Draht basteln und mit Kräutern dekorieren

 

5. Workshop Wilde Kräuterküche im Wald

Der nahe liegende Wald bietet uns zahlreiche Kräuter und Blumen zum Kochen und Dekorieren. Von Kirchberg aus machen wir uns auf einem Naturlehrpfad auf den Weg durch den Wald. Dabei lernen wir diverse Waldpflanzen kennen und sammeln diese für das Mittagessen. Der Weg entlang des Altbachs und über eine kleine Hängebrücke bietet zusätzlich schöne Naturerfahrungen.

Mitten im Wald bereiten wir unser Essen mit den gesammelten Wildkräuter auf dem Feuer zu und lernen verschiedene Kochmöglichkeiten kennen.

 

6. Workshop  Brot herstellen

Aus einem Roggenvorteig Brot herstellen und den Brotleib mit Samen und Kräutern anreichern.

 

Diese Fotos sind im Garten in Kirchberg entstanden. Dies gibt Ihnen einen Einblick in die Kräutertage im Toggenburg

Während den Kräutertagen im schönen Toggenburg laden ich sie ein zum:

 

KENNENLERNEN *Essbare Pflanzen * Fuf einem Tagesausflug, das Kloster St. Katharina in Wil * Das hügelige Toggenburg * Katharina's Hortulus * Kräuter pflücken, trocknen, verarbeiten, geniessen * Rezepte zum Kochen mit Kräutern * Kochen am offenen Feuer* Hydrolate mit Kräutern herstellen * Ätherische Öle mit Kräutern herstellen* Räuchern am offenen Feuer * Kochen mit Kräutern * 

ERLEBEN *Kräuterkunde * Stille der Gegend * Sonnenuntergänge * Gemeinschaft * Klostergarten * Kräutergeschichten * Pflanzenpoesie * Klostergartenführung *

GENIESSEN *Mahlzeiten mit frischen Kräutern * wunderschöne Gegend * Zeit in der Stille * schönes Hotelzimmer * Duft der Heilkräuter * Plätschern des Brunnens im Hortulus * einfach Sein *

Tagesprogramm, wie die Tage etwa geplant sind, wobei Sie immer die Möglichkeit haben sich ihre persönlichen Momente zu reservieren. Der Naturgarten an der Eschenstrasse 10 und der Klostergarten bieten Raum um ein Plätzchen der Stille zu finden.

 

Montag, 20. Juli 2020

15.00 Uhr – 15.30 Begrüssung, Eschenstrasse 10, 9533 Kirchberg

16.00 Uhr Zimmerbezug, Hotel Toggenburgerhof in Kirchberg

17.00 Uhr Treffpunkt im Kräutergarten, Eschenstrasse 10

17.00 Uhr Gartenführung mit Kräuterkunde

18.00 Uhr Nachtessen

19.00 Uhr Abendspaziergang, Erkunden der Umgebung

 

Dienstag, 21. Juli – Donnerstag, 23. Juli 2020

 8.00 Uhr Frühstück im Hotel Toggenburgerhof

 9.15 Uhr Tagesimpuls im Kräutergarten, Eschenstrasse 10

9.30  Uhr Workshop zum Thema Kräuter und Wildkräuter

12.00 Uhr Mittagessen Picknick angereicht mit Kräutern und Wildkräutern

13.30 Uhr Workshop zum Thema Kräuter und Wildkräuter

18.00 Uhr Nachtessen Menü angereichert mit Kräutern und Wildkräutern

Anschliessend zum Nachtessen, individueller Tagensausklang

 

Freitag, 24. Juli 2020

 9. 00 Uhr Frühstück im Hotel Toggenburgerhof

10.00 Uhr Treffpunkt im Kräutergarten, Eschenstrasse 10

10.00 Uhr Kräuterkunde, Vertiefung, Fragen beantworten

11.30 Uhr Ende der Kräutertage mit einem Kräutertee

 

Kurskosten CHF 360.--

6 Workshops inklusive Material,

Produkte und Kursunterlagen

 

Es können auch einzelne Tage gebucht werden!

Tagespauschal CHF 180.--

 

Verpflegung, wir kochen selber in Bioqualität CHF 90.--, inklusive

7 Hauptmahlzeiten, Zwischenverpflegung und Getränke

Total Kurskosten CHF 450.--

                                                                              

Übernachtung im Hotel Toggenburgerhof, www.toggenburgerhof.ch

Zimmer verfügbar von Fr. 65.-- bis 103.--/Person und Nacht

Doppelzimmer oder Einzelzimmer verfügbar. Der Preis variert, ob sie Etagendusche oder Dusche im Zimmer wählen

Teilnehmende: maximal 10 Personen

Anmeldung bis 19. Juli 2020

 

Bilder Impressionen aus dem Hortulus, Eschenstrasse 10, 9533 Kirchberg