Stockrose // Alcea rosea

Malvengewächs // Malvaceae

  

Die Stockrose ist auch bekannt unter den Namen: "Stockmalve, Bauernrose und Garten-Stockrose"

 

In der Küche verwende ich die getrockneten Blütenblätter gerne zum Färben.

Zum Beispiel ein Minze-Melisse-Malven-Sirup, ist eine gute Kombination, die vor allem auch im Sommer ein erfrischendes, leicht rosa Getränk ergibt.

Die Stockrose "Nigra" ist zum Fräben besonders geeignet. Ihre Blütenfarbe ist von schwarzroter Schönheit, siehe Foto

Stockrose 'Nigra' - Alcea rosea 'Nigra'