2. NOVEMBER 2019 // SUPPEN - BROT UND KRÄUTER

 

 Ort:   Kräuteratelier Kloster St. Katharina

           Klosterweg 7, 9500 Wil

Mit dem ÖV: 10 Minuten zu Fuss erreichbar vom Hauptbahnhof Wil

Mit dem Auto: Autos können auf dem Parkplatz Rudenzburg parkiert werden, 2 Minuten   zu Fuss bis zum Kräuteratelier

 

Zeit:     11.00 - 15.30 Uhr

 

Inhalt: 

Suppen

Auf meiner Reise 2018 durch Vietnam, konnte ich so vieles über Suppen

kennen lernen. Die Vietnamesen essen bereits zum Frühstück eine Suppe

mit vielen Kräutern garniert. Dieses Kulturgut, sowie Suppenrezepte aus

der Klosterküche und meine eigenen Erfahrungen, werden Sie in

diesem Workshop kennen lernen.

Kräuter

Auch erfahren Sie Wissenswertes über Kräuter und deren Heilkraft.

Sie haben die Gelegenheit auf der Führung durch den Klostergarten selbst Kräuter zu pflücken, dabei lernen Sie deren Standort und Lebensweise kennen. Auch im November gibt es dieses und jenes noch zu pflücken.

Brot

Seit einem Jahr backe im mit einem Vorteig auch Sauerteig genannt selber Brot für meine Familie und unsere Nachbarn. Von dieser Erfahrung möchte ich Euch gerne erzählen. Es duftet so alle 10 Tage herrlich in unserem Haus nach frischen Brot. Wir werden in diesem Workshop 2 Brotrezepte ausprobieren und degustieren.

 

Teilnehmenden: maximal 14 Personen

 

Leitung: Katharina Reichmuth, Fachfrau Kräuterkunde, Eschenstrasse 10, 9533 Kirchberg, www.hortulus.ch

 

Kosten 3 1/2 Stunden, Fr. 60.--, inklusive Suppenmahlzeit,

digitale Kursunterlagen

 

Anmeldeschluss:  bis 30. Oktober 2019    

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.