2./3. NOVEMBER 2018 //

MIT KRÄUTERN FIT DURCH DEN WINTER

KRÄUTERAPOTHEKE PRODUKTE HERSTELLEN

 Ort:  im Kräuteratelier von Katharina’s Hortulus

            des Dominikanerinnen Klosters St. Katharina,

            Klosterweg 7, 9500 Wil

  • 10 Minuten zu Fuss erreichbar vom Hauptbahnhof  Wil
  • Autos können auf dem Parkplatz Rudenzburg parkiert werden, das Kräuteratelier ist in 2 Minuten zu Fuss erreichbar

 

 

Inhalt der Kräutertage fit durch den Winter

 

1. Workshop „Kräuterkunde im Klostergarten

Wir lernen essbare Kräuter und Wildkräuter kennen, die wir bei milden Temperaturen bis spät in den Herbst ernten und geniessen können.

Was dann im Garten und auf den Öko-Wiesen im Klosterareal noch wächst werden wir achtsam sammeln und z.B. beim Konservieren mit Milchsäurebakterien verwenden. 

 

2. Workshop „Mit Kräutern konservieren“

Konservieren mit Milchsäurebakterien ist eine altbewährte Methode. Diese Methode werden wir kennen lernen und 2 Gläschen eingemachtes Gemüse mit Kräutern herstellen zum Mitnehmen.

 

3. Workshop „Heilkräuter Teeanwendungen

Wir lernen Wissenswertes über Teeanwendungen für den Alltag und

dabei stellen wir zwei persönliche Teemischungen her.

 

4. Workshop „Herstellung einer Bienenwachstafel“

Mit Bienenwachs stellen wir unsere eigene Wachstafel her, die wir mit

getrockneten Kräutern anreichern können. Diese Bienenwachstafel kann bei Husten und bronchialen Erkältungen warm auf die Brust aufgelegt werden und kann Wunder wirken. Diese Heilmethode ist auch sehr gut für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

 

5. Workshop „Mit Kräutern kochen“

 

Die gesammelten Kräuter und Wildkräuter verarbeiten wir zu schmackhaften Menüs mit saisonalen Produkten in Bio Qualität. Sie lernen Rezepte kennen, die wir gemeinsam kochen und geniessen werden. Vitalität für die Ernährung im Winter sind Kulturen mit Sprossen. Sie erhalten das Wissen, wie Sprossenkulturen gepflegt werden und in die Speisen integriert werden.

 

Tagesprogramm, wie die Tage etwa geplant sind, wobei Sie immer die Möglichkeit haben sich ihre persönlichen Momente zu reservieren. Das Klosterareal mit dem Klostergarten ist gross genug, um ein Plätzchen der Stille zu finden.

 

Freitag, 2. November 2018

8.20 – 8.50 Uhr Eintreffen der Gäste

9.00 – 11.30 Uhr 1. Workshop

12.15 Uhr Mittagessen Picknick mit Kräutersuppe

14.00 – 17.00 Uhr 2. Workshop

18.15 Nachtessen angereichert mit frischen Kräutern, 5. Workshop

  

Samstag, 3. November 2018

9.00 – 11.30 Uhr 3. Workshop

12.15 Uhr Mittagessen Picknick, Linseneintopf mit Kräutern

14.00 – 17.00 Uhr 4. Workshop

17.30 Uhr Verabschiedung

18.00 Uhr Ende der Kräutertage

Kurskosten

5  reichhaltige Worksops inklusive Material

und Kursunterlagen                                                    CHF 375.--

Verpflegung Bioqualität, inklusive Getränke

auch mal ein gutes Gläschen Wein                            CHF  30.--

Der 10te (10%) geht ans Kloster                                CHF  41.--

 

Total Kurskosten, 2 Tage                                         CHF 446.--

 

 

 

Während der Kräutertage besteht die Möglichkeit am Chorgebet und

an den Eucharistiefeiern mit den Schwestern teilzunehmen, mehr unter www.klosterwil.ch

Ihre Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.