15. AUGUST 2017 // KRÄUTERSEGEN

AUF DEN SPUREN DER SYMBOLKRAFT DER KRÄUTER

Ort:

in der Klosterkirche des Dominikanerinnen Kloster St. Katharina,

Klosterweg 7, 9500 Wil

  • 10 Minuten zu Fuss erreichbar vom Hauptbahnhof Wil
  • Autos können auf dem Parkplatz Rudenzburg parkiert werden, 2 Minuten zu Fuss bis zum Klosteratelier

 

Zeit:

Dienstag. 15. August 2017 in der Klosterkirche um 8.30 - 9.30 Uhr, anschliessend gibt es im Kräuteratelier Tee aus frischen Kräutern aus dem Klostergarten

 

Inhalt:

Der Kräutersegen am Ende des Gottesdienstes ist als Ausdruck für die Achtung vor der Schöpfung an zu sehen. Die Heilkraft der Kräuter gilt als Symbol für die liebevolle und heilende Zuwendung Gottes zu uns Menschen. Die Segnung der Kräuterwische ist dafür sichtbarer Ausdruck.

 

Am Anschluss an den Gottesdienst erhalten Sie ein gesegnetes Sträusschen aus frischen Kräutern aus dem Klostergarten

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.